Brandteigkrapferl

Zutaten:
1/4 Liter Wasser, 5 dag Butter, 20 dag glattes Mehl, 4 Eier, Backpulver

Zubereitung:
Wasser und Butter aufkochen lassen, etwas salzen. Anschließend das Mehl einkochen. So lange kochen, bis sich die Masse beim Umrühren vom Topf löst. Dabei ständig rühren!
Die Masse etwas auskühlen lassen und die Eier einzeln langsam einrühren. Zwischendurch etwas Backpulver dazugegeben.
Auf ein gut befettetes, bemehltes Backblech Krapferl legen und bei ca. 190 Grad backen.

Zutaten für die Füllung:
20 dag Butter, 20 dag Staubzucker, 2 Packerl Vanillezucker, 2 EL Rum, 1 Ei

Zubereitung der Füllung:
Zutaten einfach vermischen - fertig.

Fertigstellung:
Die ausgekühlten Krapfen aufschneiden, Füllung rein und Deckel wieder drauf.

Alternative: Schlagobers in die ausgekühlten Krapfen geben.

Möge die Übung gelingen!
Rezept von Judith zugefügt im Februar 2013